Gratis Wallbox¹ sichern

20. Jul 2021

Das aktuelle Elektro-Sonderangebot. Für VW, ŠKODA, Seat und Cupra erhältlich.

Gratis Wallbox
Gratis Wallbox

Jetzt gratis Wallbox¹ beim Autozentrum Dobler sichern

E-Mobilität lohnt sich jetzt richtig: Profitieren Sie nicht nur von 6.000,00 €² Umweltbonus, sondern sichern Sie sich jetzt eine kostenlose Wallbox¹ (Charger Connect) von Elli, dem Anbieter von Energie- und Ladelösungen von VW. Wie das funktioniert? Das haben wir auf dieser Seite etwas weiter unten einfach erklärt.

Die Wallbox "Charger Connect" ist für Volkswagen , ŠKODA , Seat und Cupra erhältlich (Audi voraussichtlich ab Anfang August).

Wallbox ID.Charger
Wallbox ID.Charger

Wallbox "Charger Connect"

  • Als VW, Škoda, Seat oder Cupra Variante bestellbar
  • Bis zu 11 kW Ladeleistung
  • Ladekabel bis zu 7,5 m
  • LAN, WiFi und LTE/4G (optional)
  • Komplette Steuerung & Monitoring Ihrer Ladevorgänge per App

Preis: ab 689 € (Förderung i.H.v. 900 € möglich!)

Schnell & sicher

Alle Charger-Wallboxen bieten 11 kW Ladeleistung in der heimischen Garage und laden bis zu 8-mal schneller als eine Steckdose.

Per App oder RFID-Karte die Wallbox für bestimmte Nutzer freischalten – mit dem Charger Connect oder Pro ein Kinderspiel.

Vernetzt & universell

Die Wallbox-Modelle Charger Connect und Pro verbinden sich per WLAN mit dem Internet – optional auch per LTE.

Alle aktuellen und zukünftigen Elektrofahrzeuge der Volkswagen Marken sowie alle Fahrzeuge anderer Hersteller mit Typ-2-Anschluss können aufgeladen werden.

Zeitgemäß & komfortabel

Mit unseren Partner Apps (z.B. von Volkswagen, ŠKODA AUTO und SEAT) können Sie auch unterwegs bequem Ladevorgänge steuern, Ihre Wallbox verwalten und vieles mehr.

Das Typ-2-Ladekabel (wahlweise 4,5m oder 7,5m Länge) ist fest mit Ihrem Charger verbunden. Einfach ankommen, einstecken und laden.

So sichern Sie sich 900 € KfW-Förderung

1️⃣ Grünen Stromtarif besorgen: Wechseln Sie z.B. zu Volkswagen Naturstrom.

2️⃣ Förderung sichern:Online Antrag auf KfW-Zuschuss 440 stellen und bewilligt bekommen.

3️⃣ Smarte Wallbox bei uns bestellen: Holen Sie sich das Modell "Charger Connect" (siehe oben). Hier geht's direkt zum Online-Shop für

4️⃣ Installieren lassen: Buchen Sie online einen Installationsservice gleich dazu.


Wichtig: ERST Online-Antrag stellen & bewilligt bekommen. DANN Wallbox bestellen.

Wer wird gefördert?

  • Private Eigentümer
  • Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Mieter
  • Vermieter von Wohneigentum (Privatpersonen, Unternehmen, Wohnungsgenossenschaften)

Nicht antragsberechtigt sind bspw. Unternehmen, die Ladestationen für eine gewerbliche Nutzung errichten wollen (z.B. als Kundenparkplätze, zum Laden des Dienstfahrzeuges).

Noch Fragen?

Weitere Infos erhalten Sie von unseren Verkaufsteams (07041 / 96640) oder auf der KfW-Seite.


¹ Der Antrag auf Gewährung der KfW-Förderung Umweltbonus muss durch den/die Käufer(in) bei der KfW gestellt werden und wird an diese(n) ausbezahlt. Die Auszahlung erfolgt erst nach positivem Bescheid. Die KfW-Förderung endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen und Details erhalten Sie auf www.kfw.de.

² Der Umweltbonus setzt sich zusammen aus einem Bundesanteil in Höhe von 6.000,00 €, der durch das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) ausbezahlt wird und einem Herstelleranteil der Volkswagen AG in Höhe von 3.000,00 € netto, sofern das Fahrzeug bis zum 31.12.2021 zugelassen wird. Der Herstelleranteil der Volkswagen AG ist im Angebot bereits enthalten und mindert somit die gesetzliche Umsatzsteuer. Der Herstelleranteil ist nur verfügbar für Fahrzeuge, welche mindestens 6 Monate in Deutschland auf den/die Antragsteller(in) zugelassen werden. Die Gewährung des Herstelleranteils am Umweltbonus berechtigt nicht automatisch zum Erhalt des Bundesanteils. Über die Auszahlung des Bundesanteils entscheidet ausschließlich das BAFA anhand der Förderbedingungen und nach Ihrem Antrag. Der Antrag auf Gewährung des Bundesanteils am Umweltbonus muss bis zum 31.12.2021 durch den/die Leasingnehmer(in) beim BAFA gestellt werden und wird an diese(n) ausbezahlt. Die Auszahlung erfolgt erst nach positivem Bescheid. Der/die Leasingnehmer(in) hat die Sonderzahlung unabhängig von der Bewilligung und Auszahlung des Bundesanteils an die Leasinggeberin zu leisten. Der Erwerb darf nicht zugleich mit anderen öffentlichen Mitteln gefördert werden. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bafa.de